So erreichen Sie uns


Zahnarzt, Oralchirurgie
Dr. Martin Zschiesche
Tel.: (09131) 2 85 90
Fax.: (09131) 20 41 74
E-Mail: martin@zahnarzt-zschiesche.de

Der Bahnhof befindet sich in Fußnähe zu unserer Praxis, außerdem erreichen Sie unsere Praxis bequem mit den Fern- und Stadtbuslinien.




Zahnarzt, Oralchirurgie

Dr. Martin Zschiesche


Nürnberger Str. 11
91052 Erlangen
Tel.: (09131) 2 85 90
Fax.: (09131) 20 41 74
E-Mail: martin@zahnarzt-zschiesche.de


Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:


Termine nach Vereinbarung
(auch samstags)



Unsere Leistungen



Eine eingehende und umfassende Untersuchung und Beratung vor Behandlungsbeginn ist für uns die Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie.

Oralchirurgische Therapien
• Bone-spreading
• Geweberegeneration - Guided Tissue Regeneration (GTR)
• Implantologie
• Knochenaufbau - Guided Bone Regeneration (GBR)
• Sinuslift
• Weisheitszahnentfernungen
• Wurzelspitzenresektionen
Präventivzahnmedizin
• Fissurenversiegelung
• Zahnfleischbehandlung
Weitere Schwerpunkte
• Alterszahnheilkunde
Wurzelkanalbehandlung
• Geweberegeneration
• Ernährungsberatung
• Implantologie
• Parodontologie
• präprothetische Chirurgie
• Mundschutz für Sportler
Kinderbehandlung
• Zahnreiningung
• Fissurenversiegelung
• Individualprophylaxe
• Narkosebehandlung
Prothetik
• festsitzende Kronen und Brücken
• Implantatprothetik
• kombinierter Zahnersatz
• Teilkronen und Inlays
• Teilprothetik
• Totalprothetik
Zahnerhaltung
• computergestützte, restaurative Zahnheilkunde
• Dentinadhäsive, minimalinvasive Behandlungsmethoden
• restaurative Zahnheilkunde
Ästhetische Zahnmedizin
• Bleaching
• Formkorrekturen
• Veneers
Funktionstherapie
• Funktionsanalyse
• Kaufunktionsstörungen
• Schienenbehandlung
• Kiefergelenkbehandlung
Anästhesie
• Allgemeinanästhesie*
• Analgosedierung*
*in Zusammenarbeit mit Anästhesisten
• Lokalanästhesie
Praxisausstattung
• Airflow-Geräte
• behindertengerechte Einrichtung
• Cerec-Gerät